Hier lernen Sie

die Grundlagen der

Einzel- und auch der

Lebenszykluskalkulation,

den Plan-Ist-Abgleich

und erfahren, an

welchen Stellschrauben

man drehen kann.

 

Nach diesem Seminar können Sie selbständig Kalkulationen erstellen, Kalkulationen von anderen verstehen und sind ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es darum geht, wie Veränderungen in der Buchplanung sich in der Kalkulation durchschlagen.

Inhalte:

 

Kalkulation

    • Die Vorwegnahme des Buchprojekts, oder die Schritte der Kalkulation
    • Einzelkalkulation vs. Lebenszykluskalkulation
    • Zweitverwertungen und Nachdrucke

Einzelthemen der Bewertung

    • Deckungsbeitragsrechnung
    • Stundensätze vs. Pauschalen bei Inhouse-Arbeiten
    • Honorare: Pauschalen vs. Absatz- vs. Umsatzhonorare
    • Was Sie schon immer über Papier wissen wollten
    • Was sind die Kostentreiber, kann man sparen?
    • Tipps zum Einkauf von Druckleistungen und buchbinderischen Leistungen für Nichthersteller
    • Ausblick in die Projektplanungsrechnung

Praktische Übungen

Referentin:
Bettina Tschach

Zielgruppe:
Programmleitungen, Lektoren,
Volontäre, Azubis, Controller

Teilnehmerzahl:
bis zu 8 Personen

Veranstaltungsort:
online

Zeitumfang:
1 Tag

Termine:

Termin 1:


27. + 28.05.2021:

jeweils 10:00 – 13:00 Uhr

Preis:

295,00 €

zuzügl. MwSt.

Bitte für die Übungen ein Notebook mitbringen, auf dem Excel installiert ist und auf das über einen USB-Stick Daten gezogen werden können.

Für Online-Termine reicht das installierte Programm, wir schicken Ihnen die notwendigen Daten zu.

Fragen zum Kurs?

Hier können Sie uns Fragen stellen

oder sich direkt anmelden: