Mit Methode(n)

zu neuen Ideen

 
Sie suchen neue Ideen für Buchprojekte, Ihr Marketing, Veränderungen der Arbeitsabläufe oder für Ihr nächstes Fest in Ihrer Buchhandlung oder Ihrem Verlag? 

Nach diesem Workshop ist Ihr Methodenkoffer wohl gefüllt und Sie können die jeweils zu Ihrem Thema passende Methode auswählen, um neue Ideen, Denkansätze, Lösungen zu finden

Dazu werden wir Ihnen einen Überblick über ein ganzes Potpourri an Kreativtechniken geben und Ihnen Tipps geben, welche Kreativtechniken wann am besten einzusetzen sind. Gleichzeitig schauen wir uns auch die sog. Kreativitätskiller an, damit Sie diese Fallen gezielt meiden können.

Neben der Theoretischen Wissensvermittlung kommt auch das praktische Ausprobieren nicht zu kurz. So werden wir als Beispiel für die intuitive Methode die „Flip-Flop-Methode“ ausprobieren. Im Rahmen der diskursiven Methoden nutzen wir die Möglichkeiten der „Morphologischen Matrix“ und als eine Methode, die sowohl den intuitiven als auch den diskursiven Ansatz verbindet die „Walt-Disney-Methode“.

Ideen und Spaß sind garantiert!

Ziele:

 

  • Neue Kreativmethoden theoretisch und praktisch kennenzulernen und so den eigenen Methodenkoffer zu erweitern.
  • Neue Ideen zu finden
  • Möglichkeiten und Grenzen der Methoden kennenzulernen
  • Ansätze für die Übertragbarkeit auf private und berufliche Themen finden

 

Inhalte:

Wie funktioniert Kreativität?

Kreativitätskiller

Überblick über mögliche Kreativitätstechniken mit ihren Anwendungsfeldern

Praktisches Ausprobieren:

        • Flip-Flop-Methode 
        • Morphologische Matrix
        • Walt-Disney-Methode

       

Referentin:
Bettina Tschach

Zielgruppe:
alle, die Spaß daran haben, neue Ideen zu entwickeln

Teilnehmerzahl:
bis zu 12 Personen

Veranstaltungsort:
vor Ort, Würzburg

Zeitumfang:
1 Tag

Termine:

Termin 1:
13.05.2022
10.00 – 18.00 Uhr

Preis:

350,00 €

zuzügl. MwSt.

Fragen zum Kurs?

Hier können Sie uns Fragen stellen

oder sich direkt anmelden: