Zu unseren Konditionen und Buchungsinformationen:

Die Anmeldung kann schriftlich per Mail oder Brief oder telefonisch erfolgen. Als Anmeldebestätigung dient die Ihnen daraufhin zugesandte Rechnung.

Die jeweils anfallenden Gebühren sind bei den einzelnen Kursen ausgelobt. Auszubildenden und Volontären wird bei Einreichung eines entsprechenden Nachweises ein Rabatt von 25% auf die Kursgebühr gewährt. Rabatte sind nicht kombinierbar. Mit der Kursgebühr sind alle während des Kurses anfallenden Kosten gedeckt, nicht aber Mittag- oder Abendessen, Übernachtungs- und Anfahrtskosten.

Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach Zugang ohne Abzug fällig.

Eine  Stornierung bis 2 Tage vor dem Kurs ist kostenlos möglich. Wir überweisen Ihnen dann das Geld bis auf 50 € als Bearbeitungsgebühr komplett zurück. Bei Stornierungen danach überweisen wir Ihnen die Hälfte der Kursgebühr zurück, in Krankheitsfällen akzeptieren wir . Gern können Sie aber, ohne dass Ihnen weitere Kosten entstehen, einen Ersatzkandidaten zum Seminar senden.

Sollte unsererseits das Seminar wegen mangelnder Teilnehmeranzahl, Krankheit des Referenten oder einem anderen Grund abgesagt werden, erstatten wir die volle Kursgebühr zurück. Weitere Ansprüche Ihrerseits gegenüber uns entstehen nicht. Absagen wegen mangelnder Teilnehmerzahl erfolgen spätestens 10 Tage vor dem Termin des Seminares.

Die Veranstaltungsorte stehen jeweils bei den Kursen dabei. Die genauen Räumlichkeiten werden spätestens 10 Tage vor dem Seminartermin bekannt gegeben.
Alle Seminare sind auch als Inhouseseminare buchbar. In diesem Fall können Sie mit den Referenten den entsprechenden Fokus individuell für Ihr Haus festlegen. Preise auf Nachfrage.